Unsere museumspädagogischen Angebote

Image

 

Aktuell

Angebot zur Sanderausstellung: ""Einfach brillant: Synthetische Edelsteine aus Bitterfeld"":

Eine Ausstellungsbegleitung mit:

einer Schnuppertour durch die Welt der künstlichen Rubine, Saphire und Smaragde

verschiedenen Spielen mit bunten Steinen

Bastelrunde mit edlen Steinen für Jungs und Mädchen.

 

Begleitprogramm zur Dauerausstellung für Kinder und Jugendliche:

Bitterfeld einmal anders - ein historischer Rundgang durch das alte Bitterfeld - ein
  Spaziergang durch und um den alten Stadtkern Bitterfelds mit Halt an historischen
  Gebäuden und Plätzen, unterlegt mit alten Fotografien und Geschichten.
Was der Ritter auf der Brust trägt...
  Wappen waren die "Namensschilder des Mittelalters". Ihr erfahrt, was Wappen so alles
  erzählen und wie man sie entschlüsseln kann. Entwerft und gestaltet abschließend Euer
  eigenes Wappen.
Von den Tieren aus Wald und Feld - Wissenswertes über heimische Tiere mit Suchspielen,
  Entdeckungen an Präparaten und Geschichten.
Schlafen bis der Frühling kommt - Spannendes zu Tieren, die im Winter einfach
  verschwinden und im Frühjahr plötzlich wieder da sind.
Doch kein Dinosaurier! - eine Zeitreise zu den Mammuts - Wissenswertes rund ums
  Mammut mit Objekten zum Anfassen, einem Puzzle und einer Mammut Bastelaktion
  (nur für kleine Gruppen geeignet).
Spuren im Gestein - Findet selbst heraus, was Steine erzählen... Fertigt einen Gipsabdruck
  von Fossilien oder bemalt Euch Euren persönlichen Glücksstein.
Bevor der Gameboy kam - Spiele aus Uromas Zeiten. Eine Aktion mit altem Spielzeug
  und vielen vergessenen Spielen.

 

Sonderveranstaltungen:

Familiensonntage
Kindergeburtstage
Ferienveranstaltungen
Veranstaltungen der Freunde und Förderer des Kreismuseum Bitterfeld

Der Eintritt in das Museum sowie die Veranstaltungen sind für Schul- und Kindergartengruppen des Landkreises Anhalt-Bitterfeld kostenfrei. Z.T. können Materialkosten entstehen.
Besuchergruppen steht ein technisch gut ausgestatteter Seminarraum zur Verfügung. Gruppenanmeldungen und individuelle Programmabsprachen richten Sie bitte an:
 

Diana Schmidt (Museumspädagogik)
Tel.: 03493/ 401113
E-mail: Diana Schmidt (Museumspädagogik/ Öffentlichkeitsarbeit)

 

 

 




Copyright Museum Bitterfeld 2010